Samstag, 25. Februar 2012

My first Cathedral window....



Nach diesem wundervollen Tutorial von Susanne habe ich
mein erstes Cathedral window angefertigt. Ich bin ganz zufrieden,
auch wenn es fast 2 Stunden gedauert hat ;o)

Based on this wonderful tutorial, I made my first Cathedral window.
I love it, but it took me 2 hours ;o)


 Auch der Loop hat es mir angetan. Außen schmückt ein Amy Butler- Stöffchen, innen
bringt reines Leinen Farbe ins Spiel. Ein Geschenk für meine liebe Schwester, die dieses Blau besonders liebt........

I fell in love with those "Loops". For the outside, I used a Amy Buttler- fabric; 
for a colourful inside I choosed pure linnen. It's a present for my beloved sister, who loves that kind of BLUE.....


Das war's schon für heute. Jetzt ab aufs Sofa und das Ende von " Sommerhaus mit Swimmingpool" von Herman Koch lesen.Dieses absolut fesselnde Psychogramm steht zu Recht auf den Bestseller- Listen. Danach gehts mit  "Das Alphabethaus" von Jussi Adler- Olson weiter. Das Wochenende ist gerettet :o)






 

Have a nice and satisfying week,

Karin

Kommentare:

  1. -das Nadelkissen sieht sehr schön aus! So zum ausprobieren des Cathedral Windows ein ausgezeichnetes Projekt, ich kann mir nicht vorstellen einen ganzen Quilt damit zu nähen, aber jedem das seine...
    Jussi Adler Olensens Bücher habe ich schon als Hörbücher auf dem PC, freue mich schon, sie sollen sehr spannend sein, viel Vergnügen!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    das Nadelkissen ist total süß, muss ich auch (irgendwann;-) mal ausprobieren. Deine frühlingshafte Loop-Version gefällt mir ebenfalls, und bei deinen Buchempfehlungen kann ich nur sagen; Erste Sahne!!! Spannende Lektüre wünscht dir Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    dies ist ein ganz tolles blau, das da in deinem schönen Loop verarbeitet ist! Sieht toll zusammen aus. Und ich überleg schon länger, auch mal das Cathedral Window in Angriff zu nehmen.
    Kann aber durchaus verstehen, dass man mit diesen beiden lockenden Büchern mindestens geauso gerne Zeit verbringt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin;

    hübsch das süße Nadelkissen, und auch schnell gemacht... ganz toll der Loop, auch ich habe eine Vorliebe für Blau.

    Deine Buchtipps habe ich schon eingekauft...(super spannend)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin ,
    das ist eine super Idee , sehr nachahmenswert , auf diese Art einmal ein Cathedral Window auszuprobieren . Dein Nadelkissen gefällt mir sehr gut , du darfst mir dann bitte demnächst darin mal Nachhilfe Unterricht geben ;o)))

    Viele liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen