Donnerstag, 23. April 2015

Good bye, blaue IKEA- Tasche

Die Zeiten der blauen IKEA- Tasche sind endgültig vorbei :)
Meine neue Begleitung zu den Nähteffen der MQG Bielefeld ist viel schöner:

Time out for the blue IKEA-bag :) May I introduce my new accessory for the sewing circle of the MQG Bielefeld?



Die Tasche hat viel Stauraum innen und ist prima organisiert  mit Reißverschluss- und
Gummibandtaschen. Auch die 4 augesetzten Quilt- as- you- go Taschen bieten Platz für Lineale, Bücher, Tutorials etc. Die große Schneidematte passt aufrecht hinein (dazu braucht man die langen Henkel), eine kleine Matte quer. Die Anleitung ist sehr gut verständlich und es gibt ein paar raffinierte Tricks dazu. Ich bin ganz happy mit meinem neuen Raumwunder!

There is a lot of space for bits and pieces inside! The outside bags hide rulers, books, tutorials.... The big cutting mat fits in upright;  that's why you need the long straps.
I could follow the tutorial easily and got some useful solutions. Some of them I used for the following bag.......

Auch für die Arbeit brauchte ich eine ähnlich geräumige Variante, um  Therapiematerialien zu transportieren (u.a. große Haba- Spiele).....




Hierzu habe ich eine Market- bag von Ithinksew meinen Bedürfnissen angepasst: also etwas mehr Tiefe, strapazierfähige Henkel, fester Boden, Unterteil aus Wachstuch und Außentaschen für Kleinkram.....Einige Kniffe aus der oben gezeigten Tasche konnte ich hier gut verwenden (z.B. den oberen Abschluss ohne Verstürzen, aufgesetzte Taschen mit QAYG).

I used a pattern of Ithinksew and adapted it to my needs. I love all the space it offers.


Hope you can enjoy spring time :) without hay fever

Karin

Kommentare:

  1. Oh - die beiden Taschen sind ja ein Traum und stehen dazu noch wie eine Eins :-)
    Großes Lineal hoch ist perfekt, bei mir würde da noch große Schneidematte fehlen... aber die kommt eh immer flach in den Kofferraum ;-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    also beide Taschen sind wunderschön, obwohl die von Elisabeth Hartman noch ein bisschen...lassen wir das ;-) Besonders gefällt mir, dass du nun endlich auch einmal für dich genäht hast!!! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    die Tasche sieht wunderbar geräumig und gleichzeitig strukturiert aus. Da passen sicher viele nächste Projekte rein.
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen